Elternabend – Informationsveranstaltung

Datum/Zeit
Date(s) - 27.11.2019
7:00 pm - 9:00 pm

Kategorien


Liebe Eltern, Liebe Erziehungsberechtige,
wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern [Konfuzius]. Bei uns im Verein tut sich
eigentlich immer etwas, aber der Kauf eines eigenen Vereinsheims ist da schon etwas Besonderes.
Wir haben sehr lange überlegt, diskutiert und dann entschieden, dass wir in den jetzigen
Räumlichkeiten nicht weiter unser Glück finden können. Nachdem die Generalversammlung, ohne
Gegenstimmen, dem Kauf zugestimmt hat, möchten wir euch ausführlich über unser Vorhaben
berichten und euch auch mit einigen Fotos und Zeichnungen eine Vorstellung der zukünftigen
Räumlichkeiten verschaffen.
Ein weiter Punkt ist die Anpassung unserer Mitgliedsbeiträge. Nachdem wir seit vielen Jahren an
unseren sehr niedrigen Mitgliedsbeiträgen festgehalten haben, wurde auf unserer letzten
Generalversammlung auch eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Der neue Beitrag wird
sich ab dem 01.01.2020 wie Folgt ändern:
Einzelmitgliedschaft: monatlich 15,00 €
Familienmitgliedschaft: monatlich 25,00 €
Die Begründungen für die Beitragserhöhung möchten wir auch auf diesem Weg schonmal kurz
vorwegnehmen. Vor einigen Jahren gab es zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag die Ausbildungsvergütung,
welche auch nicht unerheblich war. Diese wurde zur Vereinfachung der Kostenstruktur abgeschafft. In
den letzten Jahren haben wir aber immer weiter daran gearbeitet, die Qualität und auch die Strukturen
im Verein zu stärken. Somit haben wir z.B. externe Musiklehrer angestellt, ein Angebot für die
musikalische Früherziehung geschaffen und ein neues Ausbildungskonzept erarbeitet.
Aus unserer Sicht ist das alles sehr positiv, hat aber natürlich zur Folge, dass wir dadurch auch unsere
Kosten gesteigert haben. Des Weiteren ist uns auch klar, dass eine notwendige Vergrößerung der
Räumlichkeiten eine weitere Erhöhung der Kosten bedeutet.
Unser neues Ausbildungskonzept sieht einen ganzheitlichen Ansatz vor, von der musikalischen
Früherziehung bis hin zur Ausbildung des Dirigenten. Das Ganze wird untermauert durch diverse
Lehrgänge und Auszeichnungen, die auch von der „Bundesvereinigung Deutscher Musikerverbände
e.V.“ und vom „Niedersächsischer MusikVerband e.V.“ anerkannt sind.
Drummerband COBRA Freren/Emsland e.V.
-der geschäftsführende Vorstand

Weitere Informationen, sowie Fragen und Antworten dann gerne auf der Infoveranstaltung am 27. November 2019 um 19:00 Uhr

in unseren Vereinsräumen in der Alten Molkerei in Freren. Die
Einladung ist an alle Eltern und Erziehungsberechtigen unsere Mitglieder gerichtet.

Tagesordnung
TOP 1: Vorstellung des neuen Ausbildungskonzeptes
TOP 2: Informationen zum neuen Vereinsheim
TOP 3: Notwendige Anpassung der Beiträge

Gezeichnet am 05.11.2019
Der Vorstand

 

Download:  Einladung Elternabend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.